Das alltägliche Leben beinhaltet Routine, die häufig zu körperlichen Beschwerden führen können. Wie Bewegungseinschränkungen,

Verspannungen Müdigkeit etc. 

 

Wie kann man dem entgegenwirken?

 

𝑌𝑜𝑔𝑎𝑡ℎ𝑒𝑟𝑎𝑝𝑖𝑒 𝑖𝑠𝑡 𝑒𝑖𝑛𝑒 𝑏𝑒𝑠𝑜𝑛𝑑𝑒𝑟𝑒 𝐹𝑜𝑟𝑚 𝑑𝑒𝑠 𝑌𝑜𝑔𝑎, 𝑖𝑛 𝑑𝑒𝑚 𝑑𝑖𝑒 𝑌𝑜𝑔𝑎 𝑈̈𝑏𝑢𝑛𝑔𝑒𝑛 𝑎𝑛 𝑑𝑖𝑒 𝑏𝑒𝑠𝑜𝑛𝑑𝑒𝑟𝑒𝑛 𝐵𝑒𝑑𝑢̈𝑟𝑓𝑛𝑖𝑠𝑠𝑒 𝑑𝑒𝑠 𝐾𝑜̈𝑟𝑝𝑒𝑟𝑠 𝑢𝑛𝑑 𝑑𝑒𝑟 𝑃𝑠𝑦𝑐ℎ𝑒 𝑎𝑛𝑔𝑒𝑝𝑎𝑠𝑠𝑡 𝑤𝑒𝑟𝑑𝑒𝑛. 𝐸𝑠 𝑒𝑟𝑓𝑜𝑙𝑔𝑡 𝑖𝑛 𝐸𝑖𝑛𝑧𝑒𝑙𝑠𝑖𝑡𝑧𝑢𝑛𝑔𝑒𝑛, 𝑢𝑚 𝑠𝑜 𝑔𝑎𝑛𝑧 𝑖𝑛𝑑𝑖𝑣𝑖𝑑𝑢𝑒𝑙𝑙 𝑎𝑢𝑓 𝑑𝑖𝑐ℎ 𝑒𝑖𝑛𝑔𝑒ℎ𝑒𝑛 𝑧𝑢 𝑘𝑜̈𝑛𝑛𝑒𝑛.

   𝐷𝑎𝑠 𝐵𝑒𝑠𝑜𝑛𝑑𝑒𝑟𝑒 𝑎𝑛 𝑑𝑒𝑟 𝑌𝑜𝑔𝑎𝑡ℎ𝑒𝑟𝑎𝑝𝑖𝑒 𝑖𝑠𝑡, 𝑑𝑎𝑠𝑠 𝑑𝑢 𝑙𝑒𝑟𝑛𝑠𝑡, 𝑤𝑖𝑒 𝑑𝑢 𝑑𝑒𝑖𝑛𝑒 𝑆𝑒𝑙𝑏𝑠𝑡ℎ𝑒𝑖𝑙𝑢𝑛𝑔𝑠𝑘𝑟𝑎̈𝑓𝑡𝑒 𝑒𝑖𝑔𝑒𝑛𝑠𝑡𝑎̈𝑛𝑑𝑖𝑔 𝑎𝑘𝑡𝑖𝑣𝑖𝑒𝑟𝑒𝑛 𝑘𝑎𝑛𝑛𝑠𝑡. 

 𝐺𝑎𝑛𝑧 𝑒𝑔𝑎𝑙 𝑤𝑖𝑒 𝑑𝑒𝑖𝑛𝑒 𝐾𝑜𝑛𝑠𝑡𝑖𝑡𝑢𝑡𝑖𝑜𝑛 𝑔𝑒𝑟𝑎𝑑𝑒 𝑎𝑢𝑠𝑠𝑖𝑒ℎ𝑡, 𝑌𝑜𝑔𝑎𝑡ℎ𝑒𝑟𝑎𝑝𝑖𝑒 𝑖𝑠𝑡 𝑓𝑢̈𝑟 𝑎𝑏𝑠𝑜𝑙𝑢𝑡𝑒 𝑌𝑜𝑔𝑎-𝐴𝑛𝑓𝑎̈𝑛𝑔𝑒𝑟 𝑎𝑙𝑠 𝑎𝑢𝑐ℎ 𝑓𝑢̈𝑟 𝑒𝑟𝑓𝑎ℎ𝑟𝑒𝑛𝑒 𝑈̈𝑏𝑒𝑛𝑑𝑒 𝑔𝑒𝑒𝑖𝑔𝑛𝑒𝑡. 

 

 

 


Hinweis:

Die Behandlung durch den Arzt kann durch Yogatherapie nicht ersetzt werden. Eine Yogatherapie sollte nur in Absprache mit dem Arzt stattfinden und gesundheitliche Probleme sollten vorab mit diesem besprochen werden.